Kunstdrucke: Faszinierend bis ins letzte Detail

Kunstdrucke: Faszinierend bis ins letzte Detail

Hand aufs Herz: Welcher Kunstkenner würde es ablehnen, sich einen echten Van Gogh oder einen Renoir an die Wohnzimmerwand zu hängen? Aufgrund der exorbitanten Preise für Originalgemälde ist es leider nur sehr wenigen Menschen vergönnt, sich diesen Traum zu erfüllen. Es gibt jedoch eine Ausweichmöglichkeit, die von immer mehr Kunstfreunden genutzt wird: Der Kauf eines…

Weiterlesen

Kunstgeschichte: Gab es auch bedeutende Künstlerinnen?

Kunstgeschichte: Gab es auch bedeutende Künstlerinnen?

Frauen findet man in der bildenden Kunst nur vereinzelt – die gesellschaftlich vorgegebenen Aufgaben der Kindererziehung und Haushaltsführung ließen Frauen stets wenig Raum für künstlerische Entwicklung. Man traute ihnen nicht die schöpferische Genialität ihrer männlichen Kollegen zu, denen in der Regel Künstlerwerkstätten und später Akademien vorbehalten waren. Daher wundert es nicht, dass die ersten Künstlerinnen…

Weiterlesen

Die 10 teuersten Auktions-Kunstwerke in 2015

Die 10 teuersten Auktions-Kunstwerke in 2015

Der globale Kunstmarkt blieb stark im Jahr 2015. Rekordbrechende Versteigerungen und neue Käufer aus den Schwellenländern sorgten für ein spannendes Jahr für Auktionshäuser, Händler und Sammler. Vor allem europäische Künstler hatten ein starkes Jahr auf den Auktionen. Und trotz der anhaltenden Hysterie um Zeitgenössische Kunst war es Moderne Kunst, die das obere Segment des Kunstmarktes…

Weiterlesen

Die Funktion von Kunstmuseen heute

Die Funktion von Kunstmuseen heute

In den letzten 30 Jahren nahm die Zahl der Kunstmuseen in Westeuropa deutlich zu. Was die öffentlichen Träger dazu bewegt, Kunstmuseen zu finanzieren, ist nicht unmittelbar ersichtlich. Es sind in erster Linie die Kommunen, die an den Kunstmuseen interessiert sind. Die Städte sind gezwungen, Arbeitskräfte anzuziehen und müssen entsprechend auch ein attraktives Arbeitsplatzimage schaffen, das…

Weiterlesen

Antike Reliquien zum Schleuderpreis: Wie der arabische Frühling zum Ausverkauf antiker Grabbeigaben wurde

Antike Reliquien zum Schleuderpreis: Wie der arabische Frühling zum Ausverkauf antiker Grabbeigaben wurde

Der vielfach begrüsste arabische Frühling läutet das Ende vieler diktatorischer und menschenverachtender Regimes ein und schafft Umbruch auf politischer und auch gesellschaftlicher Ebene, wurde noch vor wenigen Jahren angenommen. Dass sich das Machtvakuum der nun führungslosen Staaten durch sich gegenseitig bekämpfende religiöse und ethnische Gruppen ausfüllen wird, wurde allerdings meist nicht bedacht. Die Instabilität und…

Weiterlesen

„Der Schrei“ – das wohl am teuersten versteigerte Gemälde aller Zeiten

„Der Schrei“ – das wohl am teuersten versteigerte Gemälde aller Zeiten

Dass gute Bilder einiges an Geld kosten, ist bekannt. Das für ein einziges Gemälde allerdings neunstellige Summen ausgegeben werden, ist bislang eher selten passiert. Eine Ausnahme bildet hier wohl das berühmte Werk „Der Schrei“ des Norwegers Edward Munch. Obwohl das Bild eher zum Fürchten als zum Betrachten einlädt, ging es für eine gigantische Summe über…

Weiterlesen

Kunst als Wertanlage: Warum immer mehr Menschen ihr Erspartes in Kunstwerke investieren

Kunst als Wertanlage: Warum immer mehr Menschen ihr Erspartes in Kunstwerke investieren

Geldanlagen sind ein heikles Thema, besonders aber in der heutigen Zeit wirtschaftlicher Unsicherheit. Die Wirtschaftskrise 2008 sitzt den meisten Menschen noch tief in den Knochen, aber auch Aktieneinstürze wie zum Beispiel in China, Inflation und wirtschaftliche Rezession verunsichern die meisten Menschen. Worin investiert man also dann sein hart Erspartes, wenn Aktien und Währungen instabil und…

Weiterlesen