Philosophischer Exkurs: Erlauben Denkvermögen und Sprache Selbsterkenntnis?

Philosophischer Exkurs: Erlauben Denkvermögen und Sprache Selbsterkenntnis?

Den Menschen zur Selbsterkenntnis anzuhalten, darauf zu drängen, dass das Erkenntnisstreben sich immer wieder jenes Anfangs vergewissere, den es bei sich selbst zu machen hat, gehört zu den unaufgebbaren Grundmotiven aller Philosophie. Denkvermögen Strittig kann allein die Frage sein, wie weit diese „Selbstbefragung“ zu gehen hat, wie weit sie sich „radikalisieren“ lässt. Kann etwa das…

Weiterlesen